LORELAI_VAN_LUX_DER_SCHULENTWICKLER-55_edited_edited_edited.jpg

Über mich

„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“ - Hermann Hesse

Während meines bisherigen Lebens war ich in unterschiedlichen Positionen in diversen Bildungseinrichtungen tätig - dazu gehör(t)en Kitas, Gesamtschulen, Gymnasien, Berufsschulen, Träger für Freiwilligendienste, Universitäten, Hochschulen, Fachschulen, ...

Ich war stets fasziniert davon, wie sich eine kreative und spannende Gestaltung der Umgebung und der Lehre auf das Miteinander und auf die Lern- und Bildungsprozesse auswirkten. Jedoch habe ich nicht nur „positive“ Erfahrungen gemacht: Pädagogische Fachkräfte die in Situationen überfordert waren, Machtkämpfe zwischen den Kindern/Jugendlichen und den Fachkräften sowie jeweils untereinander, zahllose langweilige Stunden, die ich einfach abgesessen habe uvm.

Während meines Studiums ging ich deshalb der Frage nach, wie Bildungsprozesse kreativ und nachhaltig gestaltet werden können. Hierfür ist es wichtig, gut funktionierende Beziehungen aufzubauen und Angebote zu schaffen, die fühlen lassen und berühren - kurz gesagt, entwickelte ich eine Leidenschaft. Ich wollte neue Konzepte, Ansätze, Ideen und reale Utopien kennenlernen und dabei helfen diese flächendeckend umzusetzen. Da ich zur Entfaltung meiner Selbst beschlossen habe, die Dinge zu tun, die mich erfüllen und glücklich machen, habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht habe und arbeite sowohl als Berater als auch als Referent fortan daran Bildung nachhaltig zu machen.

Qualifikationen

Studium

  • 2019 Abschluss des Studiums der Bildungswissenschaft mit den Schwerpunkten inklusive und integrative Bildung (M.A.) mit Auszeichnung (1,0) an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, eigene Schwerpunkte: Inklusion, Schulentwicklung und Machtverhältnisse in pädagogischen Beziehungen

    • Masterarbeit zu dem Thema inklusive Schulentwicklung (Eine Schule macht sich auf den Weg. Inklusive Schulentwicklung auf Unterrichtsebene)

  • 2020 Zertifizierter Fitnesstrainer A (bestehend aus den Lizenzen Fitnesstrainer B, Medizinscher Fitnesstrainer, Personal Trainer) und zertifizierter Ernährungsberater

Berufliche Tätigkeiten

  • 2015 - 2017 Arbeit in Kindertagesstätten in Greifswald und Magdeburg

  • 2017 Pädagogischer Referent im FSJ-Bereich bei den internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten (ijgd) in Magdeburg in Krankheitsvertretung

  • 2015 - 2018 Wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Magdeburg und der Hochschule Magdeburg-Stendal

  • 2019 Honorardozent an der Fachschule meco Akademie in Berlin

  • 2019 - 2021 Dozent an der Pro Inklusio – Fachschule für Sozialpädagogik in Berlin

  • seit 2015 zahlreiche Fachseminare mit dem Fokus auf Inklusion und Adultismus, seit 2021 selbstständig als Entwicklungsberater, Referent und Personal Trainer

Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren!

Du hast Fragen zu meiner Arbeit, interessierst dich für ein Angebot oder willst ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren?

 

Dann kontaktiere mich gerne oder fülle einfach und unkompliziert mein Kontaktformular aus.

 

Ich freue mich auf dich!